Sie müssen Javascript aktivieren um Schriftgröße und Farbe ändern zu können!

Bandagen,

Bauerfeind AchilloTrain®

Bauerfeind AchilloTrain® Indikationen:
Achillodynie (Paratendinitis, Achillobursitis, z.B. bei Haglundferse) / Nachbehandlung bei Achillessehnenrupturen

Merkmale
Die Aktivbandage ist anatomisch formgestrickt und gewährleistet so einen hohen Tragekomfort. Die integrierte Sehnenpelotte ist viscoelastisch und anatomisch geformt.Ein separates Fersenkissen zum Längenausgleich der Gegenseite ist beigefügt.

Wirkweise
Die paraachillär verlaufende Profileinlage sorgt für eine gleichmäßige Druckeinleitung und bewirkt in der Bewegung einen lokalen Massageeffekt. Der Stoffwechsel wird dadurch lokal verbessert, und Ödeme werden reduziert. Die Fersenerhöhung (ca. 6 mm) durch den integrierten viscoelastischen Keil entlastet die Achillessehne. Über die Beeinflussung der Propriozeption wird die koordinierte Muskelsteuerung unterstützt.

 

Bauerfeind GenuLoc®

Bauerfeind GenuLoc®Indikationen
Bei jeder Knieerkrankung, postoperativ oder posttraumatisch, zur temporären Ruhigstellung des Kniegelenkes.

Merkmale
Das Trägermaterial ist atmungsaktiv und waschbar. Klettgurte ermöglichen ein einfaches Anlegen der GenuLoc an das frisch verletzte oder operierte Kniegelenk. Zwei dorsal integrierte, anatomisch geformte Aluminiumschienen lassen sich auf den gewünschten Kniewinkel anpassen. Die Aluminiumschienen sind auf 20° Kniebeugewinkel vorgeformt. Seitliche Klettleisten garantieren eine individuelle Anpassung an den jeweiligen Beinumfang. Seitliche Kunststoffstäbe spannen das Trägermaterial auf und passen sich dem Winkel der Aluminiumschienen an.

Wirkweise
Die Schiene stellt das Bein in einem voreingestellten Kniebeugewinkel ruhig. Das Kniekehlenpolster erhöht den Lagerungskomfort und die Positionssicherheit der Ruhigstellungsschiene am Bein.

 

 

OrthopädieSchuhTechnik Thiemann
Schrift normal | Schrift größer | Impressum | Hilfe
Außenansicht

Bauerfeind GenuTrain® Bauerfeind MalleoLoc® Bauerfeind MalleoTrain®