Sie müssen Javascript aktivieren um Schriftgröße und Farbe ändern zu können!

Verkauf von handgemachten Herrenschuhen

Sie haben sich den besten Auftritt verdient.

Nur der richtige und passende Schuh ermöglicht Ihnen ein ermüdungsfreies und gesundes Gehen.

In wertvollen, rahmengenähten Sabor- Schuhen wohnen ihre Füße wie in einem Maßanzug.
Rahmengenähte Schuhe von Szabor garantieren gleichzeitige Individualität und Formstabilität. Sie sind mehrfach wiederbesohlbar und aus nur einer Lederhälfte gefertigt. Farb- und Strukturunterschiede werden somit verhindert.

Die ideale Passform und der optimale Tragekomfort beruhen auf Erfahrungen mehrerer Generationen der Leistenproduktion im ungarischen Schuhmacherhandwerk und ist charakteristisch für die hochwertigen, rahmengenähten Schuhe von Szabor.

Nur die besten Materialien
Als Oberleder verwendet Szabor nur hochwertige, weiche Boxcalf- oder Scotch Grain Leder. Die Oberfläche ist intensiv gefinished, um den besondern Glanz und die feine Struktur des Leder herauszuarbeiten.

Schematischer Aufbau eines Szabor SchuhsTraditionelle Handarbeit
In traditioneller Handarbeit gefertigt, bieten diese Meisterwerke eine herausragende Verarbeitungsqualität und optimale Passform.

Oberleder, Rahmen und Brandsohle werden durch die Rahmennaht (1. Naht) verbunden. Dieses garantiert Flexibilität und Formstabilität. Die Sohlennaht (2. Naht) verbindet im nächsten Arbeitsschritt Rahmen und Zwischensohle. Im Vergleich zu geklebten Schuhen ist damit ein "Ausreißen" zwischen Oberleder und Sohle passé.

Im Bereich ab der Hälfte des Absatzes bis zum Beginn des Ballens wird mittig unter der Lederbrandsohle eine Gelenkfeder aus Metall eingearbeitet, die in ihrer Form dem Bogen der Sohle angepaßt ist. Die Gelenkfeder bietet dem Fuß beim Gehen stabilen Halt und verhindert ein "Kippeln" des Absatzes

Der optimale Tragekomfort eines rahmengenähten Schuhes entsteht außerdem durch seine drei Sohlen (Brandsohle, Zwischensohle, Laufsohle). Zwischen Brandsohle und Zwischensohle wird eine Filzausballung aufgefüllt, die auftrittsämpfend wirkt. Durch den Körperdruck und die Körperwärme drückt sich die Brandsohle in die Filzausballung und der Fuß kann nach kurzer Tragedauer sein individuelles Bett bilden, d.h. man(n) erläuft anatomisch sein eigenes Fußbett. Zudem ist Filz ein guter Klimaregler gegen Hitze und Kälte und der Fußschweiß wird sowohl durch das Futterleder als auch die Brandsohle aufgenommen. Der Schuh sitzt nach einigen Tagen wie angegossen und Ihr Fuß wird gegen Ermüdung geschont.

Wellness für die Füße
Die optimierten Sohlenbestandteile mit der innovativen Szabor- Filz- Klima- Technik bieten Ihnen höchsten Tragekomfort. und verwandeln den Szabor-Schuh zu einem Wellnessbereich für Ihre Füße.

Szabor Modelle

Vorteile auf einen Blick

 

 

OrthopädieSchuhTechnik Thiemann
Schrift normal | Schrift größer | Impressum | Hilfe
Außenansicht
Gemacht für Männer, die wissen was Sie wollen